buchbar ab 2. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020
buchbar ab 2. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020
buchbar ab 2. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020
buchbar ab 2. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020
buchbar ab 2. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020
buchbar ab 2. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020
buchbar ab 2. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020
buchbar ab 2. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020
buchbar ab 2. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020
buchbar ab 1. Juli 2020 bis 30. Juni 2021
« erste Seite‹ vorherige Seitenächste Seite ›letzte Seite »

Fokus - Tötung von Versuchstieren BK-E20-16

Rechtliche Grundlagen, Methoden und humane Endpunkte

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die noch nicht an unseren Versuchstierkunde-Basis- bzw. Aufbau-Kursen teilgenommen haben.

Einführung in die rechtlichen Grundlagen der Tötung eines Tieres, Methoden und wichtige tierartspezifische Hinweise sowie humane Endpunkte 

Mit diesem Kurs erhalten Sie einen kompakten und anschaulichen Einstieg in die Grundlagen des Tötens von Versuchstieren. Dabei erfahren Sie alles, was nötig ist, um eine tierschutzkonforme Tötung in einem rechtlich sicheren Rahmen vorzunehmen.

Inhalte dieses e-learning-Kurses:

  • Einleitung
  • Rechtliche Grundlagen und  „der vernünftige Grund“
  • Methoden zur Tötung von Versuchstieren
  • Humane Endpunkte und Score Sheet
  • Tierkörperbeseitigung

Betreuung durch die Referentin im e-learning-Diskussionsforum

60-minütiger e-learning-Kurs

Termin

buchbar ab 2. Januar 2020 bis 31. Dezember 2020
Bearbeitungszeit: 
6 Wochen

Kosten

Regulär
40.00€
nur e-learning
Ermäßigt
36.00€
nur e-learning
(mit Nachweis: Auszubildende, Tierpfleger, technisches Personal, Studenten, Doktoranden, Personen in Elternzeit und arbeitslose Personen), die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzl. MwSt.
Kursnummer: 
BK-E20-16